Digitales Kontrollgerät

19.11.2019 09:00 - 17:00

Digitales Kontrollgerät / Lenk- und Ruhezeiten“ - Was Verantwortliche im Unternehmen darüber wissen sollten."

Ein Schwerpunkt des Seminars ist das Thema Nachtrag von Zeiten. Denn seit 02.03.2015 sind Nachträge verbindlich vorgeschrieben. Hierbei bedienen die Teilnehmer selbst die Trainingsgeräte und üben so umfangreiche Nachträge und Einstellungen. Wie wichtig die korrekte Bedienung des digitalen Kontrollgeräts ist, zeigt sich in der BAG-Kontrollstatistik. Fast die Hälfte aller Verstöße fällt auf das nicht ordnungsgemäße Bedienen des Kontrollgeräts.
Ferner werden Besonderheiten bei den Lenk- und Ruhezeiten, die Pflichten des Unternehmers und der neue Smart-Tachograph detailliert und praxisnah erklärt. Zugleich werden in den Seminaren die Fahrerkarten der Teilnehmer (freiwillig) über die aktuell detaillierteste Software TachoPlus ausgewertet und die ggf. vorhandenen Unzulänglichkeiten zusammen in der Gruppe besprochen.

Ort:
Langenfeld
Organisator:
IPO