Unsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUTA TankkartenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere Sponsoren

                    

Exklusiv für unsere Mitglieder - die NWO-Notfallnummer!

Aktion "Toter Winkel"

Kategorie: Achtung!

Häufig kommt es zu gefährlichen Manövern im Straßenverkehr, bei dem Fahrräder und motorisierte Zweiräder z. B. an Ampeln wartende bzw. anfahrende Busse (oder andere große Fahrzeuge) rechts überholen. Dabei geraten Sie unweigerlich in einen toten Winkel

und sind für kurze Zeit für den Fahrer praktisch nicht zu sehen. Aus diesen Situationen ergeben sich häufig mehr oder weniger schwere Unfälle mit Personenschäden. Die „Aktion Kinderhilfe e. V.“ bietet nun kostenlose Aufkleber für die rechte Heckseite der Busse an (s. u.), die den Zweiradfahrer noch einmal deutlich auf diese Gefahr hinweisen und ihn so möglicherweise von unüberlegten und gefährlichen Aktionen abhalten. Die „Aktion Kinderhilfe e. V.“ wird getragen durch die KRAVAG.

 

 

AufkleberToterWinkel

                      

Die Aufkleber sind mit einer ungefähren Größe von 38 cm Kantenlänge nicht zu übersehen. Sie können kostenlos in jeder beliebigen Stückzahl über die Website der „Aktion Kinderhilfe e. V.“ bestellt werden. Folgen Sie hierzu einfach diesem Link:

http://www.kinder-unfallhilfe-online.de/index.php/toter-winkel-aufkleber.

Sie können die Kinderhilfe auch unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Dr. Jan Zeibig
Tel.: 040 23606-4651
Fax: 040 23606-174651
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Der NWO hält dies für einen sinnvollen Beitrag zur Verkehrssicherheit und unterstützt die Aktion.
 

 

 

 


Powered by Marei Nitzsche Consulting