Unsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUTA TankkartenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere Sponsoren

                    

Exklusiv für unsere Mitglieder - die NWO-Notfallnummer!

Tariftreugesetz: NWO klagt

Kategorie: Aktuelle Information

Gemeinsam mit einem Mitgliedsunternehmen hat der Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen e.V. (NWO) Klage gegen die Tarifverträge-Verordnung zum Tariftreue- und Vergabegesetz NRW beim Verwaltungsgericht Düsseldorf eingelegt. Mit der Klage wehrt sich der Verband gegen die Entscheidung von NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider. Mit dieser werden allein die Tarifverträge für repräsentativ erklärt, die der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) mit der Gewerkschaft Verdi bzw. dem DBB (Deutscher Beamten-Bund) abgeschlossen hat. Dagegen dürfen die Tarifverträge des privaten Omnibusgewerbes nicht mehr angewendet werden.

Lesen Sie hier mehr: NWOmnibus-News-09-2013


Powered by Marei Nitzsche Consulting