Unsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUTA TankkartenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere Sponsoren

                    

Exklusiv für unsere Mitglieder - die NWO-Notfallnummer!

NWO Weiterbildungswochen

Kategorie: Aktuelle Information
Ab dem 10. September 2010 müssen Fahrer bei der Verlängerung ihrer Fahrerlaubnis den Nachweis über die Ableistung einer 35-stündigen Weiterbildung erbringen. Tun Sie das nicht, wird der Führerschein zwar wie üblich um 5 Jahre verlängert, kann aber ohne Weiterbildungsnachweis nur noch bis zum 09. September 2013 im gewerblichen Verkehr genutzt werden. Spätesten dann muss der Nachweis über die Ableistung der komplette Weiterbildung erbracht werden. Dann wird im die Schlüsselnummer 95 in die Fahrerlaubnis eingetragen. Nachteil dieser Verfahrensweise: Der Fahrer hat künftig immer 2 Termine zu beachten: Den der fünfjährigen Gültigkeit der Fahrerlaubnis und den der ebenfalls für 5 Jahre gültigen Weiterbildung.

Daher haben wir uns in Zusammenarbeit mit unserem Weiterbildungspartner, dem Bildungswerk Verkehr, Wirtschaft und Logistik (Münster) entschlossen, im November erstmalig NWO-Weiterbildungswochen anzubieten. Im Rahmen dieser Veranstaltung können sowohl die gesamte Weiterbildung von 35 Stunden oder aber auch nur einzelne Seminare abgeleistet werden.

Hier schon einmal eine erste Vorabinformation, Einzelheiten folgen:

Termin: 08.11.2010 – 12.11.2010

Ort: NWO Langenfeld Heinrich-von-Stephan-Straße 1

40764 Langenfeld

Termin: 22.11.2010 – 26.11.2010

Ort: BVWL NRW e.V. Im Spähenfelde 51

44143 Dortmund


Powered by Marei Nitzsche Consulting