Unsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUTA TankkartenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere SponsorenUnsere Sponsoren

                    

Exklusiv für unsere Mitglieder - die NWO-Notfallnummer!

Seminar Arbeitsrecht und Kündigungsschutz

Kategorie: Schon gewusst?

Seminar „Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Kündigungsschutz“

Als Inhaber oder Geschäftsführer eines Omnibusunternehmens sind Sie in der Regel auch Arbeitgeber. Arbeitgeber sind immer wieder mit der Notwendigkeit konfrontiert, ein Arbeitsverhältnis zu beenden; sei es durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag. Dabei müssen jedoch die gesetzlichen Vorschriften und die Vorgaben der aktuellen Rechtspre-chung exakt beachtet werden, um finanzielle Risiken zu vermeiden. Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses bedarf also stets guter Vor-bereitung.

 

Dieses Seminar behandelt die Grundlagen des Kündigungsschutzrechts und zeigt Wege zu einer rechtssicheren Beendigung von Arbeitsverhältnissen auf. Es berücksichtigt die besonderen Fallgestaltun-gen des privaten Omnibusgewerbes.


Die wichtigsten Rechtsgrundlagen werden anhand von Beispielfällen verständlich erläutert und konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis gegeben. Es besteht stets die Möglichkeit zu Fragen an den Re-ferenten und zum Erfahrungsaustausch.

Folgende Themenkomplexe werden u. a. behandelt:

• Befristung eines Arbeitsverhältnisses
• Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag
• betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
• verhaltensbedingte Kündigung
• personenbedingte (insbes. krankheitsbedingte) Kündigung
• außerordentliche (fristlose) Kündigung
• Sonderkündigungsschutz (z.B. für Schwerbehinderte, Schwangere o.   Betriebsräte)
• Mitbestimmung des Betriebsrats
• Massenentlassung, Sozialplan und Interessenausgleich
• Kündigungsschutzprozess und Abfindungen

Das Seminar wird von Herrn Rechtsanwalt Gladasch gehalten.

Weitere Einzelheiten und ein Anmeldeldeformular finden Sie hier!


Powered by Marei Nitzsche Consulting